Frische Bergluft und Sonne satt in Südtirol

Ihr Sommerurlaub im Schnalstal in den Ötztaler Alpen
Berge, Wiesen, Wälder soweit das Auge reicht – da ist es ganz selbstverständlich, dass Sie die Bewegungslust packt. Unser Hotel ist der perfekte Ausgangspunkt für zahlreiche abwechslungsreiche Wanderungen und Bergtouren im idyllischen Schnalstal. Direkt vor unserem Haus starten die schönsten Wandertouren etwa zur Fundstelle der Gletschermumie Ötzi, zu urigen Almen oder hoch zu den Gipfeln der Ötztaler Alpen. Je nachdem, wie fit Sie sind, können Sie sich mutig an eine Gipfelbesteigung wagen oder lieber gemütlich durch die Natur spazieren.

Sommerhighlights im Schnalstal

Ihr Sommerurlaub im Schnalstal wird ein einzigartiges Erlebnis - los geht’s!

ZU FUß IM SCHNALSTAL

Im Schnalstal erwarten Sie Wanderungen jeder Schwierigkeitsstufe - für Profis sowie für Familien.

Wandern

Zu Fuß durchs Schnalstal
Wer im Schnalstal seinen Urlaub verbringt, befindet sich inmitten der traumhaften Naturlandschaft der Ötztaler Alpen, die besonders Wanderliebhaber zum Schwärmen bringen. Hier finden sowohl Genusswanderer sowie Familien und Wanderprofis Touren, die ihrem Rhythmus und ihrer Kondition entsprechen. Außerdem gehört das Schnalstal zum größten Naturpark Südtirols: die Texelgruppe. Urige Almen, schroffe Felswände, glasklare Bergseen und vor allem aussichtsreiche Gipfel erwarten Sie auf Ihrer Erkundungstour. Auch der panoramareiche Meraner Höhenweg und die zahlreichen gemütlichen Waalwege in unserer Umgebung sind immer einen Ausflug wert. Na dann, in die Bergschuhe und los geht's!

Unsere Wandertipps

Unsere Geheimtipps fürs Wandern in den Ötztaler Alpen
Als echte Schnalser kennen wir die Umgebung und die Berge um uns herum ganz genau. Damit auch Sie in Ihrem Urlaub diese besonderen Orte und Almen kennenlernen, verraten wir Ihnen hier unsere Lieblingsplätze und persönlichen Wandertipps:

Zur Bergl Alm Unsere hauseigene Alm liegt auf 2.214 m und ist eines der schönsten Plätzchen im Schnalstal. Hier werden Sie von Schmid und Caro mit speziellen Tiroler Gerichten verwöhnt.

Die Höfewanderung
Wandern Sie den See entlang bis nach Vernagt. Dort steigen Sie in den Wanderweg Nr. 2 ein, der Sie zum Tisenhof führt. Gemütlich wandern Sie weiter (Weg Nr. 9) zum Raffeinhof und bis zum Finailhof. Nach einer Pause wandern Sie den Weg Nr. 9 zurück bis zum Hotel.

Ins Pfossental
Das Pfossental ist das größte Seitental des Schnalstals und über eine schmale, teilweise sehr steile Straße zu erreichen. Am Vorderkaserhof, wo Sie auch parken können, startet der sehenswerte Almerlebnisweg mit zahlreichen interessanten Schautafeln. Auf dem Weg, der zum Eishof (2.071 m) und von dort auf die Stettiner Hütte führt, laufen Sie immer wieder an wunderschönen urigen Almen vorbei.

Zur Penaud Alm
Von Karthaus aus wandern Sie über sattgrüne Wiesen und durch schattige Wälder bis Sie nach ca. 2 Stunden die Penaud Alm (2.320 m) erreichen.

Zur Lafetzalm und aufs Bichele
Diese wunderschöne Panorama-Rundwanderung startet im Dorf Unser Frau und führt durch den Wald hinauf zur Lafetzalm. Von dort geht es weiter aufs Bichele, von wo Sie einen traumhaften Ausblick über das Tal genießen.

Weiter Almen:
● Kloster Alm
● Mastaun Alm
● Mitterkaser Alm
● Rableid Alm

Hochalpintouren

Der Berg ruft
Eine hochalpine Tour zu einem der zahlreichen Dreitausender der Ötztaler Alpen ist ein unglaubliches Gefühl. Sie werden sich noch lange daran erinnern, so atemberaubende Ausblicke und wunderschöne Momente erlebt zu haben. Starten Sie direkt vom Hotel Gerstgras und besteigen Sie die schönsten umliegenden Gipfel - die Weißkugel, die Schwemser Spitze, der Nock, die Finailspitze oder der Similaun erwarten Sie. Mit Kondition, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit schaffen es auch Nicht-Profis diese atemberaubenden Berggipfel zu erklimmen.

Ötzi Rope Park

Zu Besuch im Hochseilgarten Schnalstal
Nur 1 km von unserem Hotel entfernt, verspricht der Ötzi Rope Park jede Menge Spaß für Groß und Klein. Inmitten einer wunderschönen Naturlandschaft und über einer imposanten Schlucht liegt der weitläufige und aus mehreren Parcours bestehende Hochseilgarten. Hier können Sie von Anfang Mai bis Anfang November Ihren Mut beweisen. Rutschen Sie auf den zwei 60 m hohen Flying Foxes über den Schnalserbach oder lassen Sie sich auf der Riesenschaukel den Wind um die Ohren sausen. Ein ausgebildetes Trainerteam steht Ihnen hilfreich zur Seite und sorgt für Ihre Sicherheit.

Radfahren

Radfahren im Bikeparadies Vinschgau
Nur wenige Kilometer von unserem Hotel Gerstgras entfernt, liegt das Dorf Naturns, von wo aus Sie mit dem Fahrrad oder E-Bike gemütlich der Etsch entlang und vorbei an Obstwiesen und idyllischen Dörfern fahren können. Ohne nennenswerte Steigungen verläuft der Radweg zwischen dem Reschenpass und Meran. Fahrräder können Sie an diversen Stationen ausleihen. Außerdem gibt es einen eigenen Bike-Shuttle-Dienst. Auch Mountainbiker und Freerider kommen voll auf Ihre Kosten. Im Bikeparadies Vinschgau gibt es unzählige Mountainbikewege und Downhillpisten, die unendlichen Spaß garantieren.